Fachliteratur

Für das Selbsstudium empfehle ich folgende Literatur:

Die Seele fühlt von Anfang an: Wie pränatale Erfahrungen unserer Beziehungsfähigkeit prägen. - von Bettina Alberti

Seelische Trümmer: Geboren in den 50er- und 60er- Jahren Die Nachkriegsgeneration im Schatten des Kriegstraumas - von Bettina Alberti

Verlassenheit und Selbstentfremdung - von Katrin Asper

In die Tiefe des Seins - von A.H. Almaas

Bindungsstörungen - von Karl Heinz Brisch

Endlich Nichtraucher  - Allen Carr   /vlt.  nicht unbedingt psychologisch wertvoll - aber sehr effektiv

Adolf Hitler: Die deutsche Mutter und ihr erstes Kind - von Sigrid Chamberlain

"Ich habe einen Traum"  - von Ortrud Gröhn

Der achtsame Weg durch die Depression - von Mark Williams, John Teasdale, Zindel V. Segal und Jon Kabat-Zinn

Das Geheimnis der ersten neun Monate. Unsere frühesten Prägungen - von Gerald Hüther und Inge Krens

Wie die Seele entsteht: unser psychisches Leben vor, während und nach der Geburt - von Ludwig Janus

Trauma-Heilung: Das Erwachen des Tigers - Peter A. Levine

Noch ein Jahr zu leben - von Stephen Levine

Am Anfang war Erziehung - von Alice Miller

Das Drama des begabten Kindes - von Alice Miller

Das goldene Tor zum Leben - Wie unser Trauma aus Geburt und Schwangerschaft ausheilen kann - von Franz Renggli

Grundformen der Angst - von Fritz Riemann

Gewaltfreie Kommunikation - Marshall B. Rosenberg

Das Gehirn und seine Wirklichkeit - von Gerhard Roth

Im Zeitalter der Sucht: Wege aus der Abhängigkeit - von Anne Wilson Schaef

 

 Lupo  / pixelio.de

und immer wieder Märchen!

Deutschlandweite KollegInnen

 

www.koerpertherapie-timmendorferstrand.de
www.astridwolf.de
www.sigrid-limpius.de
www.koerper-psyche.de 

 Katharina Bregulla  / pixelio.de

 Organisationen

 

www.greenbirth.de

 

Top